tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Gebratenes Welsfilet

mit Blumenkohl-Feldsalat und warmem Butter-Senf-Dressing

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Feldsalat putzen, waschen, trocken schleudern.

  2. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen, waschen, in wenig Salzwasser mit einem Spritzer Zitronensaft ca. 8 Min. dämpfen, abgießen, beiseite stellen.

  3. Welsfilets waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer würzen, im Mehl wenden, in ca. 3 El Butter von beiden Seiten jeweils ca. 3-5 Min. braten.

  4. Welsfilets aus der Pfanne nehmen, im Backofen warm halten. Restliche Butter schmelzen lassen. Senf, Gemüsebrühe, übrigen Zitronensaft verquirlen, mit der Butter verrühren, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer abschmecken.

  5. Blumenkohlröschen aus dem Wasser heben, mit Feldsalat vermengen. Salat mit Welsfilets auf Tellern anrichten. Butter-Senf-Dressing über den Salat träufeln.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt