tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Gelbes Blumenkohl-Curry mit roten Linsen

orientalisch gewürzt, gar nicht schwer

Zubereitung:

  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Blumenkohl putzen, waschen, trocknen und in kleine Röschen teilen. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Datteln klein schneiden.

  2. Zwiebel in Bratöl mit Currypaste anschwitzen, Blumenkohl, Möhren, Linsen und Datteln zugeben, kurz anbraten. Brühe zugießen, aufkochen und das Curry zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen, behutsam mehrmals umrühren, mit Salz würzen.

  3. Koriander waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, zusammen mit dem Joghurt zum Curry geben, mit Salz, Zitronensaft abschmecken und servieren.

4 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

  1. Petra Müller - 25.08.2020 um 15:27 Uhr

    Super lecker!

    Antworten

  2. Marlena Anonym - 11.09.2017 um 13:47 Uhr

    Sehr lecker, habe statt Sahnejoghurt einfach Sojajoghurt verwendet und statt Currypulver Currypaste angebraten :)

    Antworten

  3. Thea Lichter - 05.09.2012 um 09:55 Uhr

    Super lecker - ich habe statt Sahnejoghurt Kokosmilch genommen!

    Antworten

  4. Conny Müller - 02.06.2012 um 18:22 Uhr

    sehr lecker, habe noch rosa Beeren hinzugefügt

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt