tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Granatapfel Toertchen Pistazien
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegan

Granatapfel-Törtchen mit Pistazien

Desserttraum aus 1001 Nacht, schön cremig

Zubereitung:

  1. Die Hälfte der Pistazienkerne beiseitelegen, übrige mit Cashewkernen und Datteln grob hacken. Dann mit den Gewürzen und 1 Prise Salz im Multizerkleinerer fein zerkleinern. Vier Dessertringe auf eine Platte stellen, Masse gleichmäßig auf die Ringe verteilen und etwas festdrücken.

  2. Rotwein und Granatapfelsirup mit Agartine in einem kleinen Topf verrühren, ca. 2 Min. unter Rühren kochen lassen, dann mit Soja Go-On-Natur verrühren und ebenfalls gleichmäßig in die Dessertringe schichten. Masse glattstreichen und Törtchen über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

  3. Vor dem Servieren Dessertringe vorsichtig mit einem scharfen Messer rundum lösen und entfernen. Übrige Pistazien (30 g) grob hacken, mit den Granatapfelkernen auf den Törtchen anrichten und servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt