tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Labskaus mit Apfel

Norddeutscher Klassiker, herrlich würzig

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Rote Bete, Gurken abgießen, jeweils Flüssigkeiten auffangen. Kartoffeln schälen, in 2–3 cm große Stücke schneiden, ca. 20 Min. in Salzwasser garen, dann abgießen und mit 6 El Rote-Bete-, 4 El Gurkenwasser und Brühe grob zerstampfen. Rindfleisch mit einer Gabel zerpflücken. Zwiebel abziehen, fein würfeln, in 1 El Öl glasig dünsten und mit dem Fleisch unter das Püree heben.

  2. Apfel waschen, trocken tupfen, entkernen, zusammen mit Hälfte der Rote Bete und 6 Gurken klein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Hälfte klein schneiden, geschnittene Petersilie mit übrigen Zutaten und Labskaus behutsam vermengen, mit Salz, Pfeffer würzen.

  3. 4 Spiegeleier in einer Pfanne im restlichen Öl (1 El) ca. 5 Min. braten. Labskaus jeweils mit 2 Rollmöpsen und einem Spiegelei, restlicher Rote Bete, Gewürzgurken sowie grob gezupfter Petersilie servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt