tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Rhabarber-Erdbeer-Trifle

fruchtig-süß

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Rhabarber waschen, putzen, äußere Fasern abziehen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, mit Orangensaft, Zucker einmal aufkochen, dann auf kleinster Stufe in wenigen Min. nicht zu weich garen, abkühlen lassen.

  2. Erdbeeren waschen, putzen, 3 Stück für die Deko beiseite legen, Rest in grobe Stücke schneiden, mit dem Honig pürieren. 4 El davon abnehmen, mit Cognac verrühren. Restliches Püree mit Mascarpone verrühren.

  3. Hälfte der Löffelbiskuits in einer flachen Schale nebeneinander auslegen, mit der Hälfte des Erdbeer-Cognacpürees beträufeln, dann Hälfte der Erdbeer-Mascarpone-Creme daraufgeben, anschließend Rhabarber einschichten. Restliche Löffelbiskuits daraufverteilen, mit übrigem Erdbeer-Cognacpüree beträufeln und mit restlicher Erdbeer-Mascarpone-Creme bestreichen.

  4. Beiseitegelegte Erdbeeren in Scheiben schneiden, Trifle damit dekorieren. Bis zum Servieren mind. 1 Std. kühl stellen.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Kommentarliste

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt