tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Sauerkraut Paprika Gulasch
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Sauerkraut-Paprika-Gulasch

fein-würzig, toll für Gäste

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Fleisch waschen, gut trockentupfen, in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln abziehen, achteln. Fleisch in zwei Portionen in je 2 El Butterschmalz rundum anbraten. Zwiebeln, Tomatenmark, Paprikapulver, Kümmel, Cayennepfeffer zugeben, im Fett andünsten. Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen, Rotwein, 100 ml Brühe angießen, zugedeckt ca. 45 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen.

  2. Sauerkraut gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, in Röllchen bzw. Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, in Würfel, Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden. Sauerkraut und Lauchzwiebeln im übrigen Butterschmalz anschmoren. Mit Salz, Pfeffer würzen, Lorbeerblatt zugeben, 500 ml Gemüsebrühe angießen, aufkochen lassen. Kartoffeln, 250 ml Wasser zugeben, alles zugedeckt ca. 20 Min. bei schwacher Hitze garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Paprikastreifen zufügen und mitgaren.

  3. Lorbeerblatt entfernen, Fleisch zugeben, alles gut durchmischen, noch einmal aufkochen lassen. Petersilie fein hacken, mit der sauren Sahne unter das Gulasch rühren. Mit Salz, Paprika, Cayennepfeffer abschmecken und servieren.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt