tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel

Spaghetti in Pfifferling-Rahmsauce

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
7
aromatische Pilze in herrlich cremiger Sauce

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 200 g Spaghetti
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 250 g Pfifferlinge
  • 1 El Rapsöl
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Schmand
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeiten ca. 15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Pfifferlinge putzen, gut waschen. Zwiebeln und Speck fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speckwürfel zugeben, nach ca. 5 Min. Zwiebelwürfel, etwas später Pfifferlinge zufügen, mitdünsten. Brühe angießen, aufkochen lassen.

  2. Schmand unterrühren, mit Salz, Pfeffer würzen. Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten, abgießen, mit der Pfifferling-Rahmsauce mischen, mit grob gehackter Petersilie bestreut servieren.

12 Kommentare

  • Ein super Rezept. Habe allerdings noch einen Schuss Weißwein beim ablöschen dazugeben.

    Barbara Seebach - 02.01.2021 um 14:29 Uhr Antworten

  • Finde das Rezept auch sehr lecker. Wir haben es mit Räuchertofu probiert, da wir kein Schweinefleisch essen und hat essuper funktioniert. Ein Schuss Weißwein und etwas Knoblauch würden dem ganzen auch nicht schaden, aber das nur am Rande.

    Philipp S. - 27.09.2020 um 18:31 Uhr Antworten

  • Ich find es interessant das es ein Rezept für eine Pfifferling Sause ist aber auf dem Bild Champignons sind. 😂Trotzdem ist das Rezept sehr lecker.

    Amanda - 16.08.2020 um 11:52 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Hallo Karin,

      Die kleinen dotter- bis goldgelben Pfifferlinge, finden Sie während der Saison frisch in unserem Sortiment; ansonsten auch im Tiefkühlregal. Das Rezept schmeckt alternativ natürlich auch mit anderen Speisepilzen.

      Viel Spaß beim nachkochen wünscht D. Lindörfer aus der Kundenbetreuung.

      tegut... Kundenbetreuung - 17.08.2020 um 12:46 Uhr

  • Wir sehen Pfifferlinge aus?😂

    Karin - 14.08.2020 um 14:24 Uhr Antworten

  • bitte Pfifferlinge NICHT waschen, wenns nicht unbedingt nötig, wenn ja, dann gut trocknen auf nem Kchüentuch

    Susanne Krämer - 24.09.2019 um 14:08 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...