tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Süßkartoffel-Gratin mit Feigen-Kürbiskern-Pesto

Süßkartoffel-Gratin mit Feigen-Kürbiskern-Pesto

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
6
würzig-pikanter Herbst-Auflauf

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Blattspinat (tiefgekühlt)
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 1 El Mehl
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 50 g getrocknete Feigen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 50 ml Kürbiskernöl
  • 0,5 Bio-Zitrone

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
Dünstzeit ca. 10 Min.
Backzeit ca. 40 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen, längs vierteln, in dünne Scheiben (ca. 3 mm) schneiden oder hobeln; in 2 El Olivenöl ca. 5 Min. unter Wenden andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend in eine gefettete Auflaufform geben.

  2. Zwiebel und Knoblauch abziehen, klein schneiden, im übrigen Olivenöl (2 El) glasig dünsten, Spinat, Gemüsebrühe zugeben und alles ca. 10 Min. zugedeckt dünsten. Kurz vor Ende der Garzeit Deckel öffnen und den Spinat mit Mehl bestäuben. Schafskäse-Feta grob zerkrümeln und zusammen mit der Sahne unterheben, mit Salz, Pfeffer würzen und die Mischung auf den Süßkartoffeln verteilen. Gratin im 180 Grad heißen Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. backen.

  3. Für das Pesto Trockenfeigen klein schneiden, mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl im Mixer fein zerkleinern. Fein abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft unterrühren, Pesto mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffel-Gratin mit Feigen-Kürbiskern-Pesto servieren. Tipp: ein bunter Blattsalat schmeckt gut dazu

2 Kommentare

  • Dieses Gericht schmeckt wunderbar! Süsse Sahne lässt sich, um das Ganze etwas leichter zu machen, problemlos durch sauere Sahne ersetzen. Das Kürbis-
    Feigen-Pesto hatte ich nur beim ersten Mal dazu serviert - war ok, ohne schmeckt es mir auch sehr gut.
    Vielen Dank für dieses äusserst schmackhafte Rezept!

    E. Schneider - 29.10.2017 um 21:54 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag E. Schneider, ganz herzlichen Dank für Ihre wertschätzenden Worte, die wir auch gerne an die Mitarbeiter der tegut… Kochwerkstatt weiterleiten.
      Weiterhin viel Freude beim Ausprobieren der Rezepte wünscht Ihnen herzlich
      Ihre tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Online-Redaktion - 30.10.2017 um 10:14 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...