tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Kohlrabi-Kartoffel-Suppe

Kohlrabi-Kartoffel-Suppe

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
4
fein-würzig, für die kalten Tage

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 2 Kohlrabis
  • 2 Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Rapsöl
  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Schlagsahne
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 El Zitronensaft

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Kohlrabis schälen, klein würfeln, zartes Kohlrabigrün beiseitelegen. Kartoffeln schälen, würfeln. Schalotten, Knoblauch abziehen, fein würfeln.

  2. Schalotten, Knoblauch in Rapsöl andünsten, Kohlrabi, Kartoffeln zugeben, kurz mitdünsten, Gemüsebrühe, 100 g Schlagsahne zufügen, bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.

  3. Restliche Sahne (50 g) halbsteif schlagen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft würzig abschmecken, in Schälchen füllen, je einen Klecks geschlagene Sahne daraufgeben, mit in Streifen geschnittenen Kohlrabiblättern und frisch gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

3 Kommentare

  • Ganz lecker,, ich esse sehr gern Suppen
    Einfach super diese Kohlrabi Suppe. Danke..

    Xenja dorin - 03.07.2019 um 07:15 Uhr Antworten

  • Mein Mann mag keine Kolrabi. Von der Suppe war er total begeistert. Rosi

    Roswitha Weigmann - 20.03.2012 um 16:24 Uhr Antworten

  • Abgewandelt mit Sojasahne lecker, von uns Note 2

    Mutter mit Kind - 13.03.2012 um 22:38 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...