tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 20 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Kürbis-Rote-Bete-Salat

schöner Herbst-Teller

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kürbis waschen, vierteln, Kerne entfernen, Butternuss oder Muskatkürbis geschält bzw. Hokkaido mit Schale in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Rote Bete waschen, schälen, halbieren, in 0,5 cm breite Spalten schneiden. Zwiebel abziehen, klein würfeln.

  2. Kürbis ca. 8 Min. in 2 El Olivenöl braten, nach 4 Min. Zwiebelwürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen, herausnehmen. Dann Rote Bete 10-12 Min. in weiteren 2 El Öl braten, mit Salz, Pfeffer würzen. Gemüse in eine Schüssel geben.

  3. Etwas Zitronenschale abreiben, Saft von Zitrone, Orange auspressen, mit Senf, Honig, Balsamessig, restlichem Öl (2 El), Salz, Pfeffer verrühren, über das Gemüse geben, ca. 1 Std. marinieren lassen.

  4. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Salat waschen, trocken schleudern, mit Kürbis-Rote-Bete-Salat anrichten, mit gerösteten Cashewkernen bestreuen.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt