tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Tom Kha Gai

Tom Kha Gai - Thai-Kokosnuss-Suppe

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(16)
(1)
(0)
(0)
(4)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
21
gut wärmend & belebend

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 3 Möhren
  • 150 g Zuckerschoten
  • 2 Paprikaschoten (rot, gelb)
  • 600 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 Stck. Ingwer
  • 2 El Erdnussöl
  • 1 El brauner Zucker
  • 2 El Thai-Currypaste
  • 550 ml Geflügelfond
  • 400 ml Kokosmilch (Dose)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise bunter Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 El Reisessig
  • 0,5 Pck. Koriander

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Garzeit ca. 15 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Möhren schälen, längs halbieren und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, quer halbieren.Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Knoblauch, Zwiebel abziehen, Chilischote waschen, Stielansatz und Kerneentfernen, alles fein hacken.

  2. Ingwer schälen, fein würfeln und mit Fleisch, Chili, Zwiebel und Knoblauch im heißen Öl anbraten. Zucker und Currypaste unterrühren. Übriges Gemüse zufügen, dann Fond und Kokosmilch angießen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Essig würzen und abgedeckt ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  3. Koriander waschen, trocken schütteln, grob hacken. Suppe auf Schalen verteilen und mit Koriander garniert servieren.

4 Kommentare

  • Leider geil

    Ich bin’s Tim der allerechte - 05.09.2019 um 08:22 Uhr Antworten

  • Guten Tag Stephan,
    habe gerade die Suppe gemacht für meine Gäste.
    Ich muß sagen diese war sehr Thailändisch und hat uns wieder kurzzeitig in den Urlaub versetzt.
    Danke für das Rezept und weiterhin viel spaß.
    Gruß Andreas

    Andreas - 08.05.2019 um 18:49 Uhr Antworten

  • Welche Thai-Curry Paste wird hier verwendet?

    Stephan Tobias - 18.11.2018 um 19:35 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Stephan Tobias,
      für diese Thai-Kokosnuss-Suppe haben wir die Thai Dancer Red Curry Paste verwendet.
      Guten Appetit wünscht Ihnen die tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 23.11.2018 um 11:30 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...