tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 35 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Wolfsbarsch mit Bärlauch-Kräuterbutter

für den Grill, aromatisch

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Kräuter waschen, trocknen, 1⁄3 grob hacken. Zitrone waschen, trocknen, halbieren. Schale einer Hälfte fein abreiben, Saft auspressen. Buttermit gehackten Kräutern, Schalenabrieb, 1 El Zitronensaft pürieren, mit Salz, Pfeffer würzen.

  2. Übrige Zitronenhälfte in Scheiben schneiden. Fisch waschen, trocknen, innen mit Salz, Pfeffer würzen, mit restlichen Kräutern, Zitronenscheiben füllen. Fische in die gefetteten Grillzangen geben (alternativ Bauchseiten mit Holzspießen zusammenstecken) und bei mittlerer direkter Hitze von beiden Seiten je 8–10 Min. grillen.

  3. Tomaten, Salatherz waschen, trocknen, jeweils längs halbieren. 2 El Kräuterbutter in der Grillpfanne schmelzen. Tomaten und Salathälften mit Schnittseiten nach unten darin 4–5 Min. schmoren, salzen, pfeffern. Wolfsbarsch mit Salat, Tomaten und Bärlauch-Kräuterbutter* servieren.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt