tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 25 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar
vegetarisch

Kürbisstrudel

deftig gewickelt, schön herbstlich

Zubereitung:

  1. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Kürbis waschen, entkernen, Butternuss oder Baby Bear geschält bzw. Hokkaido mit Schale in kleine Würfel schneiden, mit Mehl vermengen. Tomaten waschen, putzen, in kleine Stücke schneiden.

  2. Bergkäse grob raspeln. Zwiebel in Butter glasig dünsten, Kürbis zugeben, kurz mitdünsten, vom Herd nehmen. Tomaten, Bergkäse untermengen, mit Kräutern, frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer kräftig abschmecken. Eigelb mit Milch verquirlen.

  3. Teigblätter dünn mit Butter bestreichen, jeweils 3 Blätter übereinander legen, abgekühlte Kürbis-Mischung daraufverteilen, die Ränder dabei aussparen. Strudelteige an den kurzen Seiten jeweils rechts und links einschlagen, von einer Längsseite her aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Oberseiten zuerst mit etwas flüssiger Butter, dann mit Eiermilch bestreichen. Kürbisstrudel im 180 Grad heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 25-30 Min. backen.

  1. Heidi B. - 14.10.2012 um 10:35 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten

  2. Heike F. - 25.09.2012 um 10:10 Uhr

    Das sieht so köstlich aus, muss ich unbedingt ausprobieren!

    Antworten

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt