tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Pappardelle Riesengarnelen Paprika Chorizo

Pappardelle mit Knoblauch-Garnelen und Chorizo

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
2
leichte Schärfe, wunderbar würzig

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 200 g Riesengarnelen (King- Prawns, tiefgekühlt)
  • 2 Paprikaschoten (rot)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 200 g Chorizo (Paprikawurst)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Chillischote (getrocknet)
  • 40 g Grana Padano
  • 400 g Pappardelle (Bandnudeln)
  • 1 Prise Salz
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Garzeiten ca. 30 Min.
Abkühlzeit ca. 20 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Garnelen in einem Sieb abbrausen, auftauen lassen. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Hälften unter dem heißen Backofengrill ca. 20 Min. garen, bis die Haut fast schwarz ist und Blasen bildet. Paprika anschließend mit einem kalten, feuchten Tuch abdecken und ca. 20 Min. zum Abkühlen beiseitestellen.

  2. Knoblauch abziehen, fein würfeln. Chorizo schälen, in feine Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob hacken. Chilischote fein hacken. Parmesan reiben. Paprika häuten und in Streifen schneiden.

  3. Pappardelle nach Packungsanleitung in Salzwasser ca. 10 Min. garen, dann abtropfen lassen. Garnelen in 2 El Olivenöl rundum braten, mit Salz, Pfeffer würzen, Chili und Knoblauch kurz mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und Chorizo in restlichem Öl (3 El) auf beiden Seiten anbraten. Garnelen, Paprika und Pappardelle zufügen, in der Pfanne wenden. Petersilie unterheben und alles mit Parmesan bestreut servieren.

2 Kommentare

  • Sensationell! Eine gelungene Kombination aus deftiger, pikanter Chorizo-Wurst und delikaten Garnelen. Unbedingt probieren!

    Uta - 05.10.2019 um 20:55 Uhr Antworten

  • Gutes Ding

    MARK DER DRITTE - 31.10.2018 um 12:44 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...