tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Zucchini Tarte Blaetterteig Feta Messer Kuechenrost

Zucchini-Tarte mit Kräutern

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(9)
(1)
(1)
(1)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
12
vegetarisch, ofenfrisch

Zutaten:

  • 2 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 0,5 Pck. Schnittlauch
  • 250 g Schmand
  • 3 Eier (M)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 50 g Parmesan (fein gerieben)
  • 1 Pck. Blätterteig (Kühlregal)
  • 100 g Fetakäse

Außerdem: 1 Tarteform (Durchmesser ca. 24 cm)
für ca. 8 Stücke

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Backzeit ca. 40 Min.
Ruhezeit ca. 10 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zucchini waschen, putzen und mit dem Sparschäler dünne lange Streifen abziehen, Reste, die sich nicht mehr abziehen lassen, fein würfeln.

  2. Petersilie, Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Schmand mit Kräutern, Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer, fein abgeriebener Zitronenschale sowie Parmesan würzen.

  3. Blätterteig in die ausgebutterte Tarteform geben, einen Rand formen, Kräutercreme auf dem Blätterteig verteilen. Zucchinischeiben aufrollen und am Tarterand entlang hineinstellen, Zucchiniwürfel in die Mitte geben. Fetakäse grob zerkrümeln, über die Würfel streuen und Tarte im 180 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 40 Min. goldgelb backen. Vor dem Servieren ca. 10 Min. ruhen lassen.

2 Kommentare

  • Sehr lecker! Der Blätterteig wird hier weder am Rand zu kross, noch am Boden matschig, sondern genau richtig. Die Zucchiniröllchen machen auch optisch was her. Dieses Rezept wird bestimmt noch öfter von mir gebacken.

    Anonym Mus - 08.08.2017 um 20:46 Uhr Antworten

  • Hört sich gut an. Habe Quiches mit Blätterteig zu machen in 1960/1 in der Schweiz gelernt.Wurde immer nur am Rand cross, der Boden war matschig. Irgendwann habe ich aufgehört Quiches zu machen. Jetzt habe ich ein einfaches Rezept für einen Mürbeteig Boden gefunden. Der wird toll, deshalb werde ich es auch mit diesem Boden ausprobieren

    Susanne E Kraiger - 02.04.2017 um 10:49 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...