tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Auberginen Mozzarella Lasagne

Auberginen-Lasagne mit Mozzarella

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
6
mediterran, schön würzig

Zutaten:

für ca. 4 Portionen

  • 2 Auberginen
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 1 Topf Basilikum
  • 600 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Zucker
  • 50 g Parmesan (am Stück)
  • 50 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 650 ml Milch
  • 100 g Sahne
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 12 Stck. Lasagneblätter
  • 250 g Mozzarella

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Garzeiten ca. 50 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Auberginen putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und in zwei mit Olivenöl (2 El ausgestrichenen Pfannen beidseitig anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, die Hälfte klein zupfen. Tomaten waschen, putzen, klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch abziehen, fein würfeln und in restlichem Olivenöl (2 El) glasig dünsten. Tomaten zugeben, 2-3 Min. mitdünsten, Tomatenragout mit dem klein geschnittenen Basilikum, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.

  3. Parmesan fein reiben. Butter in einem Topf zerlassen, Mehl darin anschwitzen, dann Milch und Sahne angießen, unter Rühren 2-3 Min. köcheln lassen. Parmesan unterrühren, Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  4. Sauce, Lasagneplatten, Auberginen und Tomatenragout in eine gefettete Auflaufform (ca. 24 x 30 cm) schichten, zuoberst Lasagneblätter mit Sauce und einigen Auberginenscheiben einschichten. Mozzarella klein zupfen und daraufverteilen. Lasagne im 190 Grad heißen Ofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 45 Min. backen. Mit übrigem Basilikum anrichten.

8 Kommentare

  • Das Rezept nachgekocht- hat uns und unseren Gästen ausgezeichnet geschmeckt. Wer es nachkochen möchte sollte bedenken- es ist schon SEHR zeitaufwendig, vor allem, wenn man die Sauce mit frischen Tomaten macht! Besonders im Sommer allerdings ist es die Mühe wert- unvergleichlich im Geschmack!

    B.J. Vetter - 17.08.2019 um 22:05 Uhr Antworten

  • Ich liebe diese Lasagne! Einzig die angegebene Kochzeit ist hier etwas knapp bemessen. Ich brauche ca. eine Stunde, das ist es aber allemal wert!

    Anna Leiser - 09.08.2019 um 11:07 Uhr Antworten

  • Nachname sagt doch alles :)

    zumsel - 09.07.2019 um 23:13 Uhr Antworten

  • Ich weiß nicht, warum die Leute immer nur meckern - wer nicht so kreativ ist, die Sahne wegzulassen oder zu ersetzen, oder das vorgeschlagene Rezept nach eigenen Ideen zu vervollständigen, oder anzupassen, der kann einfach nicht kochen. Sorry. Ich finde den Rezeptvorschlag gut, werde noch Zuccini dazu verarbeiten, für meine hungrige Männer/Familie würde ich evtl. noch eine Schicht Hackfleisch einarbeiten. Danke für die Anregung zum Rezept als solches. Ich finde es gut und werde gleich loslegen. Herzlichen Dank.

    Andrea Rohm - 26.01.2019 um 10:05 Uhr Antworten

  • tegut... tegut...

    Sehr geehrte Tamara Gallert,
    unsere Rezepte sind Empfehlungen, diese können natürlich gerne nach eigenen Vorlieben abgeändert werden. Über Rezepttipps freuen sich sicherlich auch andere tegut... Kunden. Viele Grüße!

    tegut... Unternehmenskommunikation - 16.09.2014 um 14:52 Uhr Antworten

    • Für mich gehört Béchamelsauce unbedingt zur Lasagne! Und zwar mit etwas Muskatnuss gewürzt. Das Rezept klingt sehr lecker und meine Auberginen sind reif. Morgen gibts Auberginen-Lasagne!

      C.V. Vandoni - 27.07.2019 um 22:37 Uhr

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...