tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Couscous Salat

Couscous-Salat mit Schafskäse, Gurken und Paprika

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(14)
(3)
(1)
(2)
(0)
Ø-Bewertung = 4 Sterne
20
schnell gemacht, toll kombiniert

Zutaten:

für 4 Portionen

  • 0,5 Bio-Zitrone
  • 300 g Couscous
  • 4 El Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tl Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 1 Tl Koriander (gemahlen)
  • 1 Paprikaschote (rot)
  • 0,5 Salatgurke
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 0,5 Bund glatte Petersilie
  • 2 El Weißweinessig
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 100 g Pinienkerne
  • 200 g Schafskäse

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 35 Min.
Durchziehzeit ca. 30 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Zubereitungsschritte anzeigen
  1. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Couscous mit Zitronensaft, 200 ml kochendem Wasser, Olivenöl, 1/2 Tl Salz vermischen, zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen. Knoblauch abziehen, fein würfeln, zusammen mit Kreuzkümmel und Koriander unterrühren.

  2. Paprika, Gurke, Tomaten putzen, rote Zwiebel abziehen, alles klein würfeln. Petersilienblätter abzupfen, in Streifen schneiden, Zutaten unter den Couscous heben, mit Zitronenabrieb, Weißweinessig, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. Pinienkerne goldgelb anrösten. Schafskäse grob zerkrümeln, beides zuletzt unter den Salat heben, ca. 30 Min. durchziehen lassen.

12 Kommentare

  • Was macht man mit der a Getriebe en Zitronenschale?

    Martina L. - 30.07.2019 um 15:37 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Guten Tag Martina L., danke für Ihr Nachfragen.
      Wir ergänzen in den Zubereitungsschritten die Verwendung des Zitronenabriebes.
      Viel Freude bei Ausprobieren des Rezeptes und Guten Appetit wünscht Ihnen
      Ihre tegut... Kochwerkstatt.

      tegut... Unternehmenskommunikation - 02.08.2019 um 14:48 Uhr

  • Habe heute das Rezept ausprobiert.
    Hat alles super geklappt auch die Mengenangabe.
    Hab zum warmen Couscous noch zwei EssLöffel Butter rangemacht und statt einer Knoblauchzehe zwei genommen.
    Dazu gab es Baguette und einen Minzjoghurt.
    Danke für Rezept :)

    Isi - 21.07.2019 um 16:39 Uhr Antworten

  • Sehr lecker, bin kein Fan von Kreuzkümmel, hier aber ist es eine gelungene Kombination. Kuskus kommt jetzt öfter auf unseren Tisch.

    Ronald Schmith - 29.06.2019 um 22:40 Uhr Antworten

  • Man rechnet die 1,5 fache Menge an Wasser. Bei 300 cous cous also 450 ml. Das passt.

    Sabine libeau - 19.05.2019 um 23:11 Uhr Antworten

  • 200ml Flüssigkeit und 300g Couscous? Kam absolut nicht hin. Musste mehr als die doppelte Menge Wasser nehmen. Ansonsten ein leckeres Rezept.

    Annette Kaiser - 20.04.2019 um 13:15 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

Kochwerkstatt Rezeptsiegel

Rezepte sind zum Kochen da!

Wir sind der Meinung „Gutes Essen macht glücklich!“. Alles was es dafür braucht, sind – natürlich – gute Lebensmittel und gute Rezepte. Beides bekommen Sie bei uns. Nun müssen Sie nur noch aus der großen Vielzahl an tollen Rezepten auswählen, die übrigens alle von der tegut… Kochwerkstatt konzipiert, geschrieben und auch getestet sind. In der Navigationsleiste können Sie unterschiedlichste Kategorien wählen, Filter setzen und auch ganz gezielt unsere Suchmaschine „auf die Probe stellen“, z. B.  für ein veganes Dessert mit Banane für das Weihnachtsmenü oder tolles Fingerfood für die nächste Party? Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren…

Jetzt Vorteile sichern...