tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Schokoladentarte mit Vanillesahne

Französische Schokoladentarte mit Vanillesahne

Ihre Bewertung


Wie wurde abgestimmt?
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Ø-Bewertung = 5 Sterne
3
toll saftig, einfach schokoladig

Zutaten:

Anzahl der Portionen:

  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 200 g Butter
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 1 Prise Fleur de Sel
  • 2 Pck. Bourbon-Vanillezucker
  • 90 g Mehl
  • 150 g Schlagsahne
  • 100 g Himbeeren

Butter und Mehr für die Form

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 25 Min.
Backzeit ca. 17 Min.

auf den Einkaufszettel

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Schokolade in Stücke brechen, mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen, dann abkühlen lassen.

  2. Eier, Zucker, Salz, 1 Vanillezucker mit den Quirlen des Rührgerätes ca. 4 Min. schaumig rühren. Schokobutter zugeben, dann das Mehl zügig unterarbeiten.

  3. Springform (Ø 26 cm) mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und im 180 Grad heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 17 Min. backen. Tarte etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und auf einer Tortenplatte vollständig auskühlen lassen.

  4. Sahne mit restlichem Vanillezucker (1) steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit runder Lochtülle füllen und Tarte rundum mit kleinen Sahnetuffs verzieren. Himbeeren verlesen, auf jeden Sahnetuff eine Beere setzen und servieren. Tipp: Die Tarte schmeckt frisch gebacken am besten. In der Mitte sollte sie nach dem Backen noch etwas weich sein.

9 Kommentare

  • Ich habe den Kuchen für meine Mutter gemacht. Ich bin 12. Er ist sehr simpel zu machen und hoffentlich lecker.

    Filine - 20.10.2017 um 12:03 Uhr Antworten

    • tegut... tegut...

      Danke Filine, dass Du unser Rezept für diese wunderbare Schokoladentarte ausprobiert hast. Bestimmt freut sich Deine Mutter riesig und Ihr könnte die Tarte gemeinsam genießen.
      Gute Grüße für ein genusvolles Wochenende aus der tegut… Online-Redaktion.

      tegut... Kundenbetreuung - 20.10.2017 um 12:52 Uhr

    • 👏 mit zwölf schon
      backen
      ,
      alle Achtung und viel Spaß mit Deinen Talenten

      Brigitte Thorwarth - 21.10.2019 um 14:22 Uhr

    • Die Tarte schmeckt sehr lecker und is voll einfach. Ich habe sie für meine Schwester gebacken und sie hat mega geschmeckt.

      Amelie - 14.11.2019 um 18:55 Uhr

  • Meine Familie liebt diesen Kuchen, habe ihn inzwischen schon viele Male gebacken und er hat immer prima geklapp.

    Schoko-Fan - 15.04.2014 um 15:11 Uhr Antworten

  • Mein absoluter Lieblings-Schoko-Kuchen! So was von saftig, cremig, schokoladig..., wirklich genial und so einfach zu backen. DANKE!!!

    Chocoholik - 08.04.2014 um 12:26 Uhr Antworten

  • Ich bin begeistert von diesem Rezept. Die Tarte ist unkompliziert in der Herstellung und schmeckt hervorragend. Nehme narürlich die gute Schweizer Schoklade mit hohem Kakaoanteil.
    Die Sahne und die Himbeeren habe ich allerdings auch weggelassen.

    Jeannine Müller-Heppes - 16.10.2013 um 20:19 Uhr Antworten

  • Ich kann mich dem nur anschließen. Die Schokoladentarte ist ausgesprochen lecker und schmeckt auch ohne Sahne und Himbeeren.

    Susanne Kudicke - 10.10.2013 um 13:10 Uhr Antworten

Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

zur Kochwerkstatt

Jetzt Vorteile sichern...