tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
Zubereitungszeit: 30 min.
Schwierigkeitsgrad: einfach
vegetarisch

Tomaten-Käse-Fondue

toll für Gäste, ganz einfach

Zubereitung:

  1. Käse reiben. Kartoffeln waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 20 Min. garen, warm stellen. Tomaten kurz mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren, Kerne entfernen, in kleine Stücke schneiden.

  2. Knoblauch abziehen, fein würfeln, im Fonduetopf in Butter anschwitzen, Tomatenstücke zugeben, Wein angießen, Speisestärke mit Zitronensaft oder Kirschwasser verrührt sowie Käse zugeben und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren schmelzen lassen, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen.

  3. Tomaten-Käse-Fondue bei kleiner Hitze auf einem Rechaud (Stövchen) weiterköcheln lassen. Kartoffeln mit Schale in Stücke oder Spalten geschnitten dazu servieren – sie können mit Fonduegabeln im Käse geschwenkt oder auf einem vorgewärmten Teller mit dem Käse übergossen werden. Tipps: Für ein feuriges Fondue etwas fein geschnittene Chilischote zugeben. Durch Hinzufügen von 1-2 Tl Tomatenmark erhält das Fondue eine tolle Farbe. Fragen Sie an Ihrer Käsetheke nach Ihren Lieblings-Käsesorten. Sie können sie dort auch gleich reiben lassen.

0 Kommentare


Schon ausprobiert?

Schreiben Sie hier eine Bewertung oder stellen Sie Ihre Fragen zum Rezept...

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt