tegut… Ihr Supermarkt für gute Lebensmittel
  • Teryaki Haehnchenschenkel Nektarinen Salat
Zubereitungszeit: 40 min.
Schwierigkeitsgrad: machbar

Teriyaki-Hähnchen vom Grill mit buntem Salat & Nektarinen

würzig mariniert, lässt sich gut vorbereiten

Zubereitung:

Bitte beachten Sie, dass Mengenangaben im Zubereitungstext trotz Anpassung der Portionen unverändert bleiben.

  1. Für die Teriyaki-Sauce Ingwer schälen, Knoblauch abziehen, beides fein hacken, mit Sojasauce, Reisessig, 2 Tl braunem Zucker und Speisestärke in einem kleinen Topf unter Rühren 2–3 Min. köcheln, dann abkühlen lassen.

  2. Hähnchenschenkel trocken tupfen, in die Marinade geben und im Kühlschrank abgedeckt mind. 2 Std. durchziehen lassen.

  3. Hähnchen aus der Marinade heben, auf dem Grill bei mittlerer indirekter Hitze ca. 30 Min. braten, dabei 2–3-mal wenden und mit restlicher Marinade bestreichen. Dann 5–10 Min. bei direkter Hitze von beiden Seiten knusprig und goldbraun fertig grillen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Salat waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Nektarinen waschen und jeweils in dünnen Spalten vom Stein schneiden. Alles mit einem Dressing aus Senf, Himbeeressig, Rapsöl, restlichem Zucker (1 Tl), Salz und Pfeffer vermengen. Teriyaki-Hähnchen mit buntem Salat anrichten.

tegut Gelinggarantie Siegel
  • Alle Rezepte werden von den Ökotrophologen unserer tegut… Kochwerkstatt entwickelt.
  • Jedes Rezept wird in einer herkömmlichen Küche mehrfach Probe gekocht.
  • Die Rezepte sind leicht nachzukochen -  mit Step-by-Step-Beschreibung für Anfänger und Profis.
  • Alle Zutaten sind in unseren Supermärkten erhältlich.
  • Es gibt ein vielfältiges Angebot an Rezepten für jede Ernährungsform – von Flexitarier bis vegan.
  • Sie erhalten viele persönliche Extra Tipps und Tricks von unseren Experten aus der Kochwerkstatt.

Zur Kochwerkstatt